LR pixel
logo moeve

Referenzschreiben:

frottana Textil GmbH & Co. KG

Erhebliche Kostenvorteile erreicht – in Zeiten allgemeiner Preiserhöhungen

Die Firma frottana Textil GmbH & Co. ist als Hersteller von erstklassigen Frottierwaren Made in Germany international bekannt. Dabei können wir auf eine lange Tradition zurückblicken, denn bereits Mitte des 19. Jahrhunderts wurde am Produktionssitz Großschönau in der Oberlausitz der erste Frottierwebstuhl Deutschlands in Betrieb genommen. Nach wie vor befindet sich unsere vollstufige Produktion an diesem Ort. Damit stellen wir u.a. sicher, dass wir stets eine gleichbleibend hohe Qualität unserer Produkte gewährleisten können.

Auf dem Markt findet man unsere exklusiven Handtücher, Bademäntel und Badematten unter den starken Markennamen MÖVE und frottana. Die Produkte sind im gehobenen Fachhandel in Deutschland, Europa und Asien erhältlich, zudem werden sie über unsere eigenen Online-Shops, eine Reihe eigener Flagship-Stores sowie über zahlreiche Shop-in-Shops in mittlerweile über 40 Ländern weltweit vertrieben.

Eine bedeutende Rolle spielt für uns daher eine funktionierende und kostenoptimal aufgestellte Logistik. In einer von vielen Herausforderungen und weltweiten Krisen gekennzeichneten Zeit haben wir uns entschieden, unsere Fracht- und Nebenkosten auf den Prüfstand zu stellen und idealerweise zu optimieren. Unsere Partnerwahl für diese Aufgabe fiel vor gut einem Jahr auf FRACHTRASCH.

Eine Entscheidung, die sich zu 100% als richtig erwiesen hat.

  • Die sehr zügige Vorgehensweise in der fachlichen Analyse
  • Die kompetente Umsetzung
  • Die kurzen Reaktionszeiten
  • Die gute Kommunikation
  • Die Unterstützung in Präsenz und remote

waren der Schlüssel dafür, dass in einer Zeit markanter Preiserhöhungen durch Logistikdienstleister eine deutlich spürbare Kostenverbesserung erreicht wurde. Mit der Hilfe von FRACHTRASCH konnten unsere Frachtkosten in einen realistischen Marktpreis eingeordnet und signifikante Kostenvorteile erzielt werden. Darüber hinaus wurde der Dienstleistereinsatz sinnvoll gestrafft.

Das Ergebnis ist insofern beeindruckend, da wir zum Zeitpunkt der Entscheidung eigentlich eine Situation vorgefunden haben, in der Dienstleister Gespräche über Kostenverbesserungen konsequent abgelehnt haben.

Daher war es aus unserer Sicht unerlässlich, intensiv und professionell in die Details einzusteigen und den Logistikanbietern auf Augenhöhe zu begegnen. Genau dies können wir FRACHTRASCH bestätigen und die Leistungen jederzeit weiterempfehlen.

Frottana Referenzschreiben 22032023

SCHWERPUNKT DER BERATUNG:

 

Callback Service – Sie haben Fragen?

Datenschutz

10 + 9 =