Import/Export Beratung

PRÜFUNG. BERATUNG. DIGITALE KOMPETENZ.

Optimierte Lösungen für globale Transporte

International agierende Dienstleister verbinden Länder und Kontinente. Weltweite Transporte benötigen effiziente Konzepte und intelligente Lösungen in den Bereichen Seefracht, Luftfracht, Bahn, LKW und KEP (Kurier- Express und Paketdienst). Die Leistung umfasst die Bewertung und Ermittlung der optimalen Verkehrsträger bzw. der geeignetsten Verkehrskombinationen für unsere Mandanten.

Im Bereich Import und Export sind hier vor allem See-, Luftfracht und KEP relevant. Dazu kommt die Bahn als möglicher alternativer Verkehrsträger insbesondere im Rahmen der Belt And Road Initiative (BRI / „Neue Seidenstraße“). Bezüglich der Vor- und Nachläufe wird aufgezeigt, wie die Verkehrsträger LKW, Bahn und die Binnenschifffahrt innerhalb und außerhalb des EU-Wirtschaftsraums am effektivsten für Transporte eingesetzt werden können.

In der Bewertung und Ermittlung optimaler Verkehrsträger (-kombinationen) stehen verschiedene Aspekte im Fokus: Lanes / Relationen, Leistungs- / Qualitätsanforderungen, Standort des Kunden, Benchmark, Raten, Nebenkosten, z.B. Umschlagskosten, Zollabfertigung, Vorläufe / Nachläufe, Dienstleisterauswahl, der ideale Mix aus Dienstleistern und individuelle Abrechnungssysteme. Die Leistungsinhalte umfassen die Bereitstellung von Markt-Know-how, Schaffung von Transparenz, individuelle Beratung zur Dienstleisterauswahl, Ausrichtung der idealen Preisvereinbarung wie z.B. Kontraktlaufzeiten, Verhandlungsunterstützung und Erfolgskontrolle sowie Stabilisierung der See-, Luftfrachtraten und KEP Konditionen und die Begleitung in einem stark volatilen Markt.

Fallbeispiel:

IST-Zustand

Ein Kunde mit erheblichen Asien-Importen (Hauptmarkt China), Seefracht ca. 1.500 Container und Luftfracht ca. 80 t per anno, hat bislang 10-15 Dienstleistern mit der Abwicklung der Sendungen beauftragt. Der Angebotsvergleich erfolgt über ein Online-Tool. Jeder Transport wurde in der Vergangenheit separat angefragt.

Tätigkeit Frachtrasch

Durch einen Tender für beide Bereiche wurde die Dienstleisteranzahl auf 3 reduziert. Des weiteren wurden durch eine gezielte Vorgabe der Konditionsmasken die Vergleichbarkeit der Konditionen transparenter gemacht.

Ergebnis

Durch diese Maßnahmen wurde der administrative Aufwand reduziert, längerfristige Planungssicherheit gewährleistet, und die Logistikkosten um 15% reduziert.

Wir optimieren Sie Weltweit

Importsendungen

Kundenbeispiel:

 

import

Exportsendungen – nach Empfänger-Land

Kundenbeispiel:

 

Export

Callback Service - Sie haben Fragen?

Datenschutz

11 + 10 =